Das Prostata Verflüssigungs-Therapiegerät nutzt die schonende, elektro-chemische Wirkung von Gleichstrom auf vorteilhafte Weise zur Reduzierung des gutartigen Prostatageschwulstes, indem es ohne Erhitzung das betroffene Gewebe verflüssigt.

Das Gerät dient ausschließlich zur therapeutischen Behandlung bei:

benigner Prostatahyperplasie (BPH)

chronischen bakteriellen Prostatitis bei Männern,

sowie bei Störungen des normalen Harnflusses aus der Blase,
welche durch die gutartige Vergrößerung der Prostata
aufgetreten sind


„im Vergleich zu einer herkömmlichen Operation für den
Patienten weit weniger belastend und darüber hinaus auch
wesentlich kostengünstiger“
ndm NORDDEUTSCHE MEDIZINTECHNIK GMBH · Kieler Str. 211 · D-24768 Rendsburg · Telefon: +49 (0) 4331 136 751 · Telefax: +49 (0) 4331 136 752 · E-Mail: info@ndm-sh.de